Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Zoanthus sp. 28

...

ZOA sp.28

Uploaded by David Glock.
Image detail


Profile

lexID:
2006 
Scientific:
Zoanthus sp. 28 
German:
Krustenanemone, rosa 
English:
Sea Mats 
Category:
Kolonianemoner 
Occurrence:
Indiska Oceanen - Stilla Havet 
Size:
2 cm - 3 cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Food:
Plankton, Zooxanthellen / Ljus 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
1 - Mycket enkel 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2007-05-09 15:29:36 

Husbandry

Eine leicht rosafarbene Art, die Inken Krause pflegt.
Leider sind so gut wie alle Zoanthus-Arten nur als "sp." (species) bekannt.
Zu halten wie andere Arten dieser Gattung.

Krustenanemonen sind in der Regel einfach zu halten und stellen meist keine besonderen Ansprüche in der Pflege.

Sie leben hauptsächlich von Licht, aber auch von gelösten Nährstoffen und kleinen Futterpartikeln.
Sie profitieren auch von Futtergaben wie Staubfutter oder ähnlichem...
Sie können deshalb sowohl mit weniger als auch mit mehr Licht zurecht kommen und vermehren sich oft gut.

In vielen Fällen auch zu gut, so dass sie durchaus zur Konkurrenz von langsamer wachsenden Korallen werden können..

External links

  1. Wikipedia (de)

Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

metallus am 25.10.12#3
Hatte die Krusten auch als Zoanthus gekauft, war mir aber später gar nicht mehr so sicher. Allerdings habe ich schon mehrfach ungeschützt hineingegriffen und auch Ableger gemacht. Nichts passiert.

Wachsen bei mir rasend schnell und werden verhältnismäßig groß.
KS am 18.09.09#2
Hi Dennis,
wie Du richtig vermutest, handelt es sich hier um Zoanthus sp.

Edit: Diese Krustenanemone war vorher unter Protopalythoa eingeordnet.
Dennis75 am 18.09.09#1
Sicher das es sich bei dem ersten Bild um eine Protopalythoa handelt?
Ich habe eine derartige Kolonie im Becken und bin bislang davon ausgegangen das es sich um Zoanthus handelt.
Allerdings haben die Polypen mittlweile einen Durchmesser von gut 1-1,5cm.
Anfangs waren sie aber ähnlich klein wie bei den meisten Zoanthus.
3 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Zoanthus sp. 28

Last comment in the discussion about Zoanthus sp. 28