Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Profil von Bubblefish

Dabei seit
16.08.13

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Bubblefish

Die letzten Beiträge von Bubblefish

Diskussionen

Montipora confusa thumbnail

Bubblefish @ Montipora confusa am 08.01.18

Ich kann das hier gesagte bestätigen. M. confusa ist eine Steinkoralle, die sehr stark wächst. Ich hatte anfangs zwei kleine Fragmente dieser Koralle. Innerhalb von 2 Jahren sind diese zu großen Blöcken heran gewachsen. Offensichtlich nimmt in beschatteten Bereichen die Anzahl der Polypen stark zu. Außerdem scheint sich M. confusa auch durch Laich zu vermehren, da ich an einer Stelle die niemals von mir dazu ausgewählt wurde eine neue M. confusa gefunden habe. Meine Tubinaria leidet offensichtlich unter der Nesselkraft, denn das Gewebe der Tubinaria lösst sich an dieser Stelle auf.

Haltungserfahrungen

Ctenochaetus tominiensis thumbnail

Bubblefish @ Ctenochaetus tominiensis am 03.02.18

Ich halte meinen Tomi nunmehr 6 Monate.

Futter: Keinerlei Probleme. Alles, wirklich alles wird gefressen. Er erkennt mich offensichtlich an der Art wie ich gehe, denn sobald ich mich dem Aquarium nähere steht er in der Ecke, wo es normalerweise Futter gibt.

Schwimmverhalten: Sehr schneller Schwimmer. Dauernd unterwegs. Immer gut zu beobachten.

Aggression: In meinem Becken schwimmen lediglich 9 Fische. Aggression ist nicht feststellbar. Lediglich Scheinkämpfchen mit dem Flavescens. Allerdings ist zu beobachten, dass jeder Neuankömmling sehr eindringlich in die Hierarchie eingebaut wird.

Ich würde diesen Algenkonsumenten jederzeit wieder kaufen. Er ist sehr dekorativ, ein guter Schwimmer und hat ein angenehmes Verhalten.

Centropyge acanthops thumbnail

Bubblefish @ Centropyge acanthops am 03.02.18

Ich halte diese Tiere seit mehr als zwei Jahren. Generell versuche ich Fische als Paar im Becken zu haben, damit die Tiere ein natürliche Sozialverhalten an den Tag legen können.

Meine beiden verstehen sich prächtig. Ich beobachte regelmäßig den Balztanz, der vorwiegend bei Vollmond vorgenommen wird.

Gegenüber der normalen Becken-Crew absolut friedlich. Probleme gibt es lediglich beim nachsetzen von neuen Fischen. Egal was es ist, es wird Jagd auf die Neuankömmlinge gemacht. Wie ich jedoch feststellen kann, hält sich dies sehr in Grenzen und der Zauber ist nach spätestens 2 Tagen vorbei. Es kann natürlich auch daran liegen, dass in meinem 600 Liter Becken lediglich 9 Fische ein zuhause haben.

An Korallen und anderen festsitzenden Meeresbewohnern haben sich meine noch niemals vergriffen. Sie fressen sämtliche Futtersorten.

Ich halte diese Tiere ebenfalls für sehr empfehlenswert.

Valenciennea puellaris thumbnail

Bubblefish @ Valenciennea puellaris am 03.02.18

Ich besitze seit einigen Wochen 2 Fische dieser Art. Ich kaufte 1 großes Exemplar und ein kleines Exemplar. Zunächst wurde das kleine Exemplar von dem größeren durch das Becken gejagt. Es sass danach im Ablaufschacht fest - Natürlich Befreiungsaktion. Einen Tag später war der kleine wieder im Ablaufschacht, allerdings nur für wenige Stunden, denn das Tier hat es von selbst zurück in das Becken geschafft! Aktuell schwimmen beide Tiere munter durch das Becken und graben den Sand um. Keine Aggression mehr, Es gibt an zwei Stellen hohe Berge aus Sand, die als Schlafburg benutzt werden. Überhaupt keine Scheu vor den Menschen die an das Aquarium heran treten. Sprungversuche - bisher nicht!

Mir fällt auf, dass meine Tiere einen schwarzen Fleck unter dem Maul haben. Hinzu kommt das eigenartige Verhalten. In einem Zeitabstand von etwa 3 bis 5 Minuten steigt jeweils einer der beiden Fische ca. 10 cm auf, spreizt sämtliche Flossen ab und sinkt anschließend wieder auf den Boden. Dies erfolgt jeweils im Wechsel.

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

Bubblefish @ Korallen & Co am 12.01.18

Hallo Michael,
danke für den Hinweis. Ich werde versuchen ein besseres Bild zu machen.

Mir ist aufgefallen, dass die Tentakeln in der Nacht expandiert sind. Jeweils 12 mit einer deutlich sichtbaren Mundöffnung.

Gruß
Peter

was ist das thumbnail

Bubblefish @ Korallen & Co am 08.01.18

Hallo Elisabeth,
vielen Dank.
Ich denke es ist eine Leptoseris. Danke für den Hinweis.

VG
Peter