Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Pseudocheilinus hexataenia

Pseudocheilinus hexataeniais commonly referred to as Six-line Wrasse, Six-lined Wrasse, Sixstripe Wrasse . Difficulty in the aquarium: 3 - Ganska enkel. A aquarium size of at least 400 Liter is recommended. Toxicity: Toxic hazard unknown.


Profilbild Urheber KS




Uploaded by KS.

Image detail


Profile

lexID:
183 
AphiaID:
208915 
Scientific:
Pseudocheilinus hexataenia 
German:
Sechsstreifen-Lippfisch 
English:
Six-line Wrasse, Six-lined Wrasse, Sixstripe Wrasse  
Category:
Läppfiskar 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Pseudocheilinus (Genus) > hexataenia (Species) 
Initial determination:
(Bleeker, ), 1857 
Sea depth:
1 - 35 Meter 
Size:
7 cm - 8 cm 
Temperature:
24°C - 28°C 
Tank:
~ 400 Liter 
Difficulty:
3 - Ganska enkel 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-12-29 21:51:32 

Info

Pseudocheilinus hexataenia (Bleeker, 1857)

Occurs in seaward reefs among coral branches. Also in clear coastal waters, dense coral habitats on shallow reef crest or slopes to depth of about 20 m. Usually occurs in small loose groups. A shy species, usually swimming amongst the protection of coral branches.

Synonmys:
Cheilinus hexataenia Bleeker, 1857
Cossyphus echis Guichenot, 1869
Pseudocheilinus psittaculus Kner & Steindachner, 1867
Pseudolabrus hexataenia (Bleeker, 1857)

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Cheilininae (Subfamily) > Pseudocheilinus (Genus)

Pictures

Commonly

3
© Anne Frijsinger & Mat Vestjens, Holland
2
Pseudocheilinus hexataenia
2
Pseudocheilinus hexataenia
1
Pseudocheilinus hexataenia - Sechsstreifen-Lippfisch
1
Pseudocheilinus hexataenia
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

am 10.01.20#40
Toller Fisch, aber muss mich einigen Vorschreibern anschließen. Habe einen Salomon Zwergbarsch nachgesetzt, der die Nacht nicht überlebt hat, da er pausenlos vom Lippfisch angegriffen wurde. Beim nachgesetzen Putzerlippfisch ähnlich, wurde 3 Tage lang attackiert, aber jetzt ist Ruhe.
Scheint ein Arschloch gegenüber kleineren, nachgesetzten Fischen zu sein, was sich aber nach 2-3 Tagen legt. Danach ist er wieder ein herrlich anzuschauender Fisch, der den ganzen Tag im Riff unterwegs ist und auch bei mir kleine Plagegeister fernhält.
am 02.03.19#39
Meine jetzige "Hexe wird ihrem Namen gar nicht gerecht... schüchtern und friedlich / freundlich, keine Raufereien. Kam allerdings auch fast als letzte in das Becken und wurde, oha, von den anderen Insassen, insbesondere von Falkners Korallenwächter und vom Bispinosa reichlich und lange gescheucht. Heute sind alle friedlich und fressen auch neidlos zusammen. Sehr hübscher und agiler Fisch dem man immer und lange bei seinem Treiben zuschauen kann !
am 29.12.17#38
Ich habe 3 Jahre lang einen Sechsstreifen-Lippfisch gepflegt .Er war sehr fleissig im Becken und hat die Korallen gepflegt . Hatte nie Probleme mit Strudelwürmer,aber dieser Fisch hat mich
viele Fische gekostet. Alles was kleiner ist wird getötet z.b Feenbarsche ,kleinere Lippfische ,Riffbarsche .Gestern habe ich den Fisch aus dem Becken entfernt und zum Händler gebracht.
Ich kann den Fisch nicht empfehlen wenn man kleine Fische pflegen will.
40 husbandary tips from our users available
Show all and discuss

Vad är detta?

The following is an overview of "what's that?" Entries that have been successfully determined and assigned to this entry. A look at the entertainments there is certainly interesting.