Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Meiacanthus grammistes


Profile

lexID:
71 
Scientific:
Meiacanthus grammistes 
German:
Zebra-Schleimfisch 
English:
Striped poison-fang blenny 
Category:
- Blennider / Slemfiskar 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Blenniidae (Family) > Meiacanthus (Genus) > grammistes (Species) 
Initial determination:
(Valenciennes, 1836) 
Occurrence:
Australien, Barriärrevet, Mikronesien, Palau, Papua Nya Guinea, Västra Stillahavet 
Sea depth:
1 - 20 Meter 
Size:
bis zu 11cm 
Temperature:
22°C - 27°C 
Food:
Artemia, Flingfoder, Krill, Mysis 
Tank:
~ 500 Liter 
Difficulty:
3 - Ganska enkel 
Offspring:
possible to breed 
Toxicity:
Has a poison harmful to health 
CITES:
not evaluated 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-10-19 16:08:02 

Captive breeding / propagation

Die Nachzuchten von Meiacanthus grammistes sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Meiacanthus grammistes interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Meiacanthus grammistes bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

toxicity

Dies ist ein allgemeiner Hinweis!
Meiacanthus grammistes besitzt ein gesundheitsschädliches Gift.
In der Regel geht von Tieren mit einem gesundheitsschädlichen Gift im normalen Aquarieaner-Alltag keine Gefahr aus. Lesen Sie die Nachfolgenden Haltungsinformationen und Kommentare von Aquarianern die Meiacanthus grammistes bereits in ihrem Aquarium halten, um ein besseres Bild über die mögliche Gefahr zu erhalten. Bitte seien Sie im Umgang mit Meiacanthus grammistes aber dennoch immer vorsichtig. Jeder Mensch reagiert anders auf Gifte.
Wenn Sie den Verdacht haben, mit dem Gift in Kontakt gekommen zu sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder den Giftnotruf.
Die Telefonnummer des Giftnotrufs finden Sie hier:
Übersicht Deutschland: GIZ-Nord
Übersicht Weltweit: eapcct.org

Husbandry

En lättskött blennid som snabb vänjer sig vid akvarielivet. Den behöver många gömställen och en varierad kost.



Pictures

Commonly

2
1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

robby am 13.05.09#1
Habe vor ca. 4 Wochen zwei dieser schönen Fische bekommen, wobei einer leider kurz danach gestorben ist. Das Nachsetzen eines zweiten ca. 1 Woche später war leider nicht erfolgreich, da dieser vom ersten Fisch verjagt wurde und ich ihn nur seit 2 Wochen auch nicht mehr gesehen habe.
Sonst ist er ein einfach zu pflegender Fisch und macht auch optisch schon etwas her. Er ist gleich an Futter gegangen, sowohl Frost- als auch Flockenfutter. Nur Granulat hat er bisher noch nicht gefressen. Er schwimmt immer frei im Becken herum und hat sich als Schlafplatz, obwohl genügend Plätze im Aufbau vorhanden wären, meinen im Becken hängenden Scheibenreiniger gesucht, hier sitzt er immer zwischen dem Magneten und dem Kontaktpunkt der Klinge.
1 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Meiacanthus grammistes

robertbaur am 11.01.18#2
Hallo Andre,
danke Dir. Bild habe ich eben zum richtigen Tier verschoben.
viele liebe Grüße, Robert

Last comment in the discussion about Meiacanthus grammistes